anmelden Kontakt
Demo anfordern
28. Januar 2020

Büro von Capsule Technologies im Handelszentrum Jebel Ali Free Zone in Dubai

ANDOVER, MA, 28. Januar 2020 –Kapseltechnologien, ein weltweit führender Anbieter von Medizingeräteintegration, klinischer Überwachung und Patientenüberwachung für Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen, gab heute die Eröffnung eines neuen Büros in der Freihandelszone Jebel Ali in Dubai bekannt, um seine Präsenz im Nahen Osten zu erweitern und Ärzten vereinfachte Arbeitsabläufe zu ermöglichen zeitnahe, umsetzbare Erkenntnisse für eine verbesserte Patientensicherheit. Die Freihandelszone Jebel Ali befindet sich in der Jebel Ali Gebiet am äußersten westlichen Ende von Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), in der Nähe Abu Dhabi.

Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate baut ihr Gesundheitssystem umfassend aus und modernisiert es, um eine robuste Gesundheitsinfrastruktur von Weltklasse aufzubauen. Entsprechend Business Monitor InternationalDie Gesundheitsausgaben in den VAE erreichten im Jahr 2017 $17 Milliarden und sollen bis 2021 auf $21,3 Milliarden steigen. Durch Partnerschaften mit führenden Gesundheitsorganisationen wie der Dubai Health Authority und Mediclinic Middle East wird Capsule Technologies dazu beitragen, die Vision zur Umsetzung moderner, modernste Gesundheitstechnologie.

Das neue Büro in Dubai bietet nicht nur lokale Unterstützung durch arabischsprachige Kundenvertreter, sondern positioniert das Capsule-Personal auch in der Nähe wichtiger Gesundheitssysteme in Saudi-Arabien, wo die Urbanisierung, die alternde Bevölkerung und eine zunehmende Belastung durch chronische Krankheiten die Nachfrage nach Gesundheitsversorgung rapide ansteigen lassen. Diese demografischen Veränderungen setzen den Gesundheitsmarkt zunehmend unter Druck, das Gesundheitswesen zu modernisieren und zu digitalisieren, um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Laut einem Bericht von Colliers InternationalEs wird erwartet, dass die Gesundheitsausgaben in Saudi-Arabien bis 2030 auf $160 Milliarden ansteigen.

„In Regionen wie dem Nahen Osten erlebt das Gesundheitswesen durch die Modernisierung der Patientenversorgung und Infrastrukturprojekte schnelle Innovationen“, sagte Hemant Goel, CEO von Capsule Technologies. „Unsere Capsule-Informationsplattform für medizinische Geräte erfasst Streaming-Daten von praktisch jedem medizinischen Gerät und wandelt sie in kontextreiche Informationen für die klinische Dokumentation, Alarmverwaltung, Patientenüberwachung, Entscheidungsunterstützung und Forschungssysteme um. Dieser Ansatz trägt dazu bei, ein Umfeld zu schaffen, in dem durch bessere Zusammenarbeit und Kommunikation mehr Patientensicherheit und Gesamtzufriedenheit erreicht werden.“

Mit mehr als 460 staatlichen Krankenhäusern und 225 privaten Krankenhäusern in Dubai und Saudi-Arabien werden sich die Mitarbeiter des neuen Büros auf den Ausbau der Vertriebs- und Kundenbetreuungsbemühungen von Capsule im Nahen Osten konzentrieren. Das Büro befindet sich unter:

JAZFA-Ansicht 1819
1. Etage
Freihandelszone Jebel Ali
Postfach 262746
Dubai
Vereinigte Arabische Emirate

Die Jebel Ali Free Zone wurde vor über drei Jahrzehnten gegründet und steht im Zentrum eines einzigartigen Geschäftsökosystems in Dubai, das fast 100 Global Fortune 500-Unternehmen umfasst. Das Gebiet ist eine freie Wirtschaftszone, eine Art Sonderwirtschaftszone, die von den Handelsverwaltungen verschiedener Länder ausgewiesen wird. Die Freihandelszone hat sich zu einem Handelskatalysator und einer intelligenten Geschäftsgemeinschaft entwickelt und ermöglicht es Capsule, neue Produktangebote in die Region zu bringen und Gesundheitsdienstleistern neue und bessere Optionen zu bieten.

Kapselvertreter nehmen vom 27. bis 30. Januar 2020 an der Arab Health-Konferenz im Dubai World Trade Centre teil. Bitte kontaktieren Sie uns unter international@capsuletech.com ein Treffen ausmachen.

ÜBER CAPSULE TECHNOLOGIES

Capsule Technologies ist ein weltweit führender Anbieter der Integration medizinischer Geräte für Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen. Unsere Informationsplattform für medizinische Geräte erfasst Streaming-Daten von praktisch jedem medizinischen Gerät und wandelt kontextreiche Informationen in jedes klinische Dokumentations-, Alarmmanagement-, Patientenüberwachungs-, Entscheidungsunterstützungs- und Forschungssystem um. Durchgängiges Datenmanagement und Konnektivität unterstützen eine bessere Zusammenarbeit und Kommunikation, verbessern die Patientensicherheit und die Gesamtzufriedenheit und fördern eine verbesserte Patientenüberwachung und kontinuierliche Überwachungsfunktionen. Über 2.600 Kunden weltweit nutzen unsere Plattform, um klinische Arbeitsabläufe zu vereinfachen und datengesteuerte Erkenntnisse im gesamten Krankenhaus und in allen Pflegeeinrichtungen zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr unter www.capsuletech.com.

ANSPRECHPARTNER FÜR DIE PRESSE

Nicole Rodriguez
Amendola Communications für Capsule Technologies, Inc.
(949) 520-0057
nrodriguez@acmarketingpr.com


Zurück