anmelden Kontakt
Demo anfordern
11. Januar 2016
philipsIIc_5.0.10

PhilipsIIC 5.0.10

Gerätehersteller

Philips Gesundheitswesen

Unterstützte Geräte

Patientenüberwachungsnetzwerke

• IntelliBridge Enterprise

• IntelliVue Information Center (IIC) iX

• IntelliVue Information Center (IIC) (M3140)
• IntelliVue Information Center (IIC) (M3145)
• IntelliVue Information Center (IIC) (M3150)
• IntelliVue Information Center (IIC) (M3155)
• IntelliVue Small Database Server (M3169)
• IntelliVue-Patientenlink (M3170)
• IntelliVue Large Database Server (M3154

Beschreibung der Veröffentlichung

Unterstützung für IntelliBridge Enterprise B.02 Maintenance hinzugefügt, siehe unten

In dieser Pressemitteilung behandelte Fälle

• C33545 – Die unterstützten Geräte für TOF-Variablen auf IIC iX wurden aktualisiert
• C33576 – Aktualisierte Hilfedatei für DeviceID, um mit der Guardian EWS-Software übereinzustimmen
• C35175 – Unterstützung von Firmware bis B.02 für IntelliBridge Enterprise hinzugefügt
• C37196 – Ausgabe von Variablen aus der Guardian EWS-Software hinzugefügt
• C37371 – Zuordnungsproblem für MDIL-Code 0002-f9fc behoben
• C41342 – Dokumentierte Unterstützung des IntelliVue Patient Link (M3170)
• C41353, C41724, C42494, C42894, C43034 – Es wurde ein Problem behoben, das die Ausgabe einiger Variablen und Alarme ohne Einheit verhinderte
• C38972 – Es wurde ein Problem behoben, das zu einer Ausnahme führte, wenn ein leerer numerischer Wert empfangen wurde
• TFS#19429 – Fügen Sie eine Option zur Vereinheitlichung der NodeID für die Patientenzuordnung hinzu


Zurück