anmelden Kontakt
Demo anfordern
12. Februar 2020

Capsule Technologies demonstriert beim IHE Connectathon 2020 die Ausrichtung auf die branchenführenden Interoperabilitätsprotokolle

ANDOVER, Mass.12. Februar 2020Kapseltechnologien, ein weltweit führender Anbieter von Medizingeräteintegration, klinischer Überwachung und Patientenüberwachung für Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen, gab heute bekannt, dass seine Systeme alle erforderlichen Tests bestanden haben IHE North American Connectathon, welches stattfand 20. bis 24. Januar In Cleveland, Ohio. Capsule nimmt seit 10 Jahren an den IHE Connectathon-Tests teil.

Der IHE Connectathon wird von Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) gesponsert, einer gemeinnützigen Organisation, die die Einführung und Nutzung von Interoperabilitätsstandards fördert. Er ist die größte und anspruchsvollste Interoperabilitätstestveranstaltung der Gesundheitsbranche. Vertreter von Anbietern medizinischer Technologie und der IT im Gesundheitswesen treffen sich jährlich, um gemeinsam Implementierungen von IHE-Profilen und Kommunikationsstandards zu testen. Die einzigartige Testumgebung von IHE ermöglicht es Anbietern, ihre Systeme in Minutenschnelle zu testen, erneut zu testen und zu debuggen, da die Teilnehmer im Gleichschritt auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten.

Beim IHE Connectathon 2020 konzentrierte sich Capsule auf zwei IHE-Profilkategorien – Device Enterprise Communication und Alert Communication Management – und testete die Capsule Medical Device Information Platform (MDIP) mit 10 Protokollen und 10 Partnern. Die Unternehmensplattform von Capsule hat gezeigt, dass sie sich mithilfe der IHE-Standards erfolgreich in alle elektronischen Gesundheitsakten (EHRs) und andere IT-Systeme im Gesundheitswesen integrieren lässt.

„Um Fortschritte in der Patientenversorgung zu fördern, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Anbieter von Gesundheitsinformationstechnologie sicherstellen, dass ihre Systeme in der Lage sind, Informationen nahtlos auszutauschen. Die Verwendung offener Standards ist der effizienteste Weg, dieses Ziel zu erreichen“, sagte Kevin Phillips, Vizepräsident für Produktmanagement und Marketing bei Capsule Technologies. „Unser Ziel ist es, das Komplexe einfach und das Einfache aufschlussreich zu machen. Das erfolgreiche Erreichen der IHE-Interoperabilitätsstandards bestätigt, dass die Medical Device Information Platform von Capsule den branchenführenden Konnektivitätsprotokollen entspricht.“

Die Integrations-, Überwachungs- und Beobachtungslösungen von Capsule unterstützen eine Vielzahl von Standards. Das MDIP kann mithilfe der technischen Rahmenspezifikation IHE PCD umfassende Streaming-Daten aus unserer branchenführenden Bibliothek von Konnektivitätstreibern für über 900 verschiedene medizinische Geräte in HL7 exportieren, einschließlich Gerätemessungen, Einstellungen, Wellenformen (IHE PCD-WCM) und Alarmen (IHE PCD-ACM). Diese Funktionen sind jetzt Standard im MDIP von Capsule.

Der IHE Connectathon 2020 umfasste zum ersten Mal auch die vollständige Integration der Capsule-Plattform mit den klinischen Überwachungsfunktionen, die 2019 durch die Übernahme von Bernoulli Health (jetzt bekannt als Capsule Surveillance) hinzugefügt wurden. Einzigartig an der Capsule-Überwachungslösung ist die Anwendung multivariater Regeln, um klinisch umsetzbare Warnungen auf der Grundlage von Echtzeittrends im Zustand des Patienten zu erstellen – und gleichzeitig die Fehlalarme herauszufiltern, die zur Alarmmüdigkeit beitragen.

Capsule Technologies wird die Konnektivität von MDIP als nächstes auf der kommenden 2020 HIMSS Global Health Conference & Exhibition In Orlando, Florida aus 9. bis 13. März. Besuchen Sie Capsule in der HIMSS-Ausstellungshalle (Stand #2441) und Vorschau Capsule MDIP v11.0 die im Frühjahr dieses Jahres erhältlich sein wird.

ÜBER CAPSULE TECHNOLOGIES

Capsule Technologies ist ein weltweit führender Anbieter der Integration medizinischer Geräte für Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen. Unsere Informationsplattform für medizinische Geräte erfasst Streaming-Daten von praktisch jedem medizinischen Gerät und wandelt kontextreiche Informationen in jedes klinische Dokumentations-, Alarmmanagement-, Patientenüberwachungs-, Entscheidungsunterstützungs- und Forschungssystem um. Durchgängiges Datenmanagement und Konnektivität unterstützen eine bessere Zusammenarbeit und Kommunikation, verbessern die Patientensicherheit und die Gesamtzufriedenheit und fördern eine verbesserte Patientenüberwachung und kontinuierliche Überwachungsfunktionen. Über 2.700 Kunden weltweit haben unsere Plattform genutzt, um klinische Arbeitsabläufe zu vereinfachen und datengesteuerte Erkenntnisse im gesamten Krankenhaus und in allen Pflegeeinrichtungen zu ermöglichen.

ANSPRECHPARTNER FÜR DIE PRESSE

Nicole Rodriguez
Amendola Communications für Capsule Technologies, Inc.
(949) 520-0057
nrodriguez@acmarketingpr.com


Zurück