Hermant Goel

Hemant Goel

Chief Executive Officer

Hemant Goel besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer weltweit mit nachweislichen Erfolgen in der Informationstechnologie für das Gesundheitswesen. Er bringt für seine Rolle bei Capsule Technologies umfassende Kompetenzen in Management, Technik und Produktentwicklung mit. Hemant war President bei Spok. Von Oktober 2014 bis zum 14. Juni 2015 besaß er die Position des leitenden Geschäftsführers. Zuvor war er Vice President bei Siemens Health Services für klinische Lösungen (2008–2014) und verantwortlich für die weltweite Entwicklung des signifikanten Unternehmensbereichs klinischer IT-Lösungen. In dieser Position leitete er erfolgreich die Betriebsabläufe des Unternehmens, das Produktportfolio sowie Innovation und strategisches Wachstum und erreichte damit Umsatzsteigerungen, einen erweiterten Marktanteil und eine bessere Kundenbindung. Hemant leitete außerdem eine wichtige Software-Akquisition für das Unternehmen.

Vor seiner Tätigkeit bei Siemens Health war Hemant Enterprise Vice President und Geschäftsführer der Bereiche Radiologie, Kardiologie und Bildgebungstechnologie bei Cerner Corporation (2001–2008). Zu seinem Verantwortungsbereich zählten der weltweite Produktumsatz und die Entwicklung dieses Geschäftsbereichs. Vor dieser Tätigkeit war er Senior Vice President für den Bereich Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing bei StorCOMM, Inc. (1999–2001) und hatte davor verschiedene leitende Positionen bei IMNET Systems, Inc., First Data Corporation und Unisys Corporation. Hemant besitzt einen Bachelor of Science-Abschluss in Maschinenbau des Indian Institute of Technology in Kanpur, Indien, sowie einen Abschluss als Betriebswirt von der McColl School of Business an der Queens University in Charlotte, North Carolina.

Zurück zum team